Bitte beachten Sie alle Hinweise in den Info-Kästen! Damit gewährleisten Sie, dass Ihr Antrag zügig bearbeitet werden kann und es weniger Nachfragen/Nacharbeiten geben wird. Sie erhöhen damit die Chancen auf eine Bewilligung Ihres Antrags. Hilfreiche Tipps finden Sie auch im Manual und in der Beschreibung der Bewilligungs-Kriterien. 

Maßnahme
Angaben der Schule
Laufzeit
Kosten
Kosten in €
Fahrtkosten
Übernachtungskosten
Ja Nein
Kontaktdaten Anbieter 1
Für individuumsbezogene verhaltenspräventive Maßnahmen im Rahmen des Settings Schule sind neben einer Grundqualifikation (Staatlich anerkannter Berufs- oder Studienabschluss im jeweiligen Fachgebiet) ggf. weitere Zusatzqualifikationen (Handlungsfelder Bewegung, Ernährung, Stress, Sucht) erforderlich. Es gelten hierbei die Anforderungen gemäß Kapitel 5 des Leitfadens Prävention. Die entsprechenden Nachweise (Scans von Studienabschlüssen usw.) müssen im Antrag hochgeladen werden. Bei verhältnispräventiven Maßnahmen wird aktuell kein Nachweis der Anbieterqualifizierung gefordert. Dazu zählen per definitionem Multiplikator*innen-Schulungen und Maßnahmen der Phase 1.

Kontaktdaten Anbieter 2
Für individuumsbezogene verhaltenspräventive Maßnahmen im Rahmen des Settings Schule sind neben einer Grundqualifikation (Staatlich anerkannter Berufs- oder Studienabschluss im jeweiligen Fachgebiet) ggf. weitere Zusatzqualifikationen (Handlungsfelder Bewegung, Ernährung, Stress, Sucht) erforderlich. Es gelten hierbei die Anforderungen gemäß Kapitel 5 des Leitfadens Prävention. Die entsprechenden Nachweise (Scans von Studienabschlüssen usw.) müssen im Antrag hochgeladen werden. Bei verhältnispräventiven Maßnahmen wird aktuell kein Nachweis der Anbieterqualifizierung gefordert. Dazu zählen per definitionem Multiplikator*innen-Schulungen und Maßnahmen der Phase 1.
Art der Dokumentation

Zielgruppe und Ziele
Zielgruppe(n) der Maßnahme
Ziele und Indikatoren

Implementation

Bezug zum Leitfaden Prävention

Den Zielgruppen werden gesundheitsbezogen Informationen und/oder praktische Fertigkeiten, Haltungs-, Entscheidungs- oder Selbstwahrnehmungskompetenzen aus folgenden Handlungsfeldern vermittelt (siehe Leitfaden):


Anlagen Upload

Evaluation