Reflexionen zu meinem Schultagesrhythmus

Fragen -
Aktionen
Thema-
Reflexionen
Einschätzung –
Ideen, Wünsche,
Veränderungen
Wie beginne ich meinen Schultag?
Auto, Fahrrad, zu Fuß, öffentliche Verkehrsmitte
Schulweg
Zeitlich knapp, im Gedränge oder Stau, vorbereitend, Zeitung lesen, bewegen, Stimmung
hekt.– entspannt
Vor dem Unterricht     hekt. - entspannt
Kopieren, Materialien vorbereiten, Absprachen, SmalltalkFrühpuffer? Strukturiert und in Ruhe alles erledigen? Zeit für Kontakte? Einstimmung – Vorfreude – Ängste?
Wie gestalte ich meinen Unterrichtstag?Unterricht und Pausen
Unterrichtsablauf
hekt. - entspannt
Struktur, Methodik, Zielerreichung, SchülerbeteiligungRechtzeitiger Beginn/pünktliches Ende, klare Struktur und Rituale, Störungen? Konflikte? Fesselnd, inhaltsreich, langatmig?
Kleine und große Pausenhekt. – entspannt
Essen, Trinken, Hygiene, AustauschEntlastung, Abschirmung, Stärkung, Aufbau, Neueinstimmung Weiterarbeit, Probleme, Multitasking
   
Freistunden
   
hekt. – entspannt
Spaziergang, Kontakte, ErholungEntlastung, Stärkung, Freude
Abschluss – Ausklanghekt. – entspannt
Reflexion, Ordnen, Kontakte, NotizenInneres Loslassen, Zufriedenheit? Erregung? 
Wie organisiere ich meine Nebenarbeiten?Arbeit in der Schulehekt. – entspannt
Vor- und Nachmittag
Korrekturen, Planungen, AuswertungenUngestört und effektiv? Oft nervig und unbefriedigend? Geordnet?
Absprachen/Gespräche hekt. – entspannt
Regelungen mit Kollegen, Leitung, ElterngesprächeStrukturiert und ruhig? Oft nur zwischen Tür und Angel? Gut vorbereitet?
Gremienarbeit  hekt. – entspannt
Teamsitzungen, Konferenzen  Moderiert? Strukturiert? Geregelte Pausen? Effektiv?


 
vgl.: © Cornelsen Verlag, Berlin • Zeit- und Selbstmanagement für Lehrende, Webcode: ZM233960-004