Psychische Gesundheit – auch ein Problem von Schulen?
Peter Paulus: Kongress Gute und gesunde Schule, 15 + 16. November 2004 in Dortmund

„Sind so kleine Seelen - Jedes fünfte Kind in Deutschland ist psychisch und körperlich derart angeschlagen, dass es Hilfe bräuchte" (Juli 2001)

„Gesundes Blaumachen: Schlechter Unterricht macht krank" (September 2002)

„Schüler im Psycho-Stress" (November 2002)

„Experten. Selbstmordraten bei Jugendlichen „erschreckend konstant" (November 2002)

„Sechs Prozent aller Kinder sind psychisch krank" (März 2003)

„Stress macht Schüler krank - Kinder beklagen Bauch- und Kopfschmerzen (März 2003)

„Grundschüler haben immer mehr Probleme" (Mai 2003)

„Fünf Prozent der Schüler sind häufig aggressiv" (Juli 2003)

„Kränkungen verleiten manche Schüler zur Gewalt" (September 2003)

„Die Schule setzt viele Jugendliche unter Druck" (Oktober 2003)

„Stress macht Schüler krank - Kinder beklagen Bauch- und Kopfschmerzen" (März 2004)

„GePISAkte Jugend: Schüler unter Druck" (März 2004)