Literatur

Beckers, E. (1997): Über das Bildungspotential des Sportunterrichts. In: Balz, E.; Neumann, P. (Hrsg.): Wie pädagogisch soll der Schulsport sein? Schorndorf: Hofmann. S. 15-32.

Fthenakis, W. E. (Hrsg.) (2003): Elementarpädagogik nach Pisa. Freiburg: Herder.

Grupe, O. (1992): Zur Bedeutung von Körper-, Bewegungs- und Spielerfahrungen für die kindliche Entwicklung. In: Altenberger, H.; Maurer, F. (Hrsg.): Kindliche Welterfahrung in Spiel und Bewegung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. S. 9-38.

Hentig, H. von (1996): Bildung. München: Hanser.

Hollmann, W.; Löllgen, H. (2002): Bedeutung der körperlichen Aktivität für kardiale und zerebrale Funktionen. In: Deutsches Ärzteblatt, 99. S. 20, 1379-1381.

Zimmer, R. (2004a): Handbuch der Sinneswahrnehmung. Freiburg: Herder.

Zimmer, R. (2003): Handbuch der Bewegungserziehung. Freiburg: Herder.

Zimmer, R. (2004b): Toben macht schlau. Freiburg: Herder.