Anbieter

Titel der Maßnahmefit4future Teens - Eine Initiative der Cleven-Stiftung , powered by DAK-Gesundheit
Logo Anbieter
  • Logo
Anbieter DAK-Gesundheit
Kontakt Christiane Ritter
Nagelsweg 27-31,
20097 Hamburg
Tel. 040 2396-2713
christiane.ritter@dak.de
Internetauftritthttps://teens.fit-4-future.de
Kooperationspartner/ SponsorenCleven-Stiftung, Infanteriestr. 19, 80797 München

Zielgruppe

Schulstufe Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Berufskollegs
Jahrgang/Alter15 - 19 Jahre
angesprochener Personenkreis Schüler*innen
Eltern
Lehrpersonen
Sonstiges pädagogisches Personal
Schulleitung
Region Das Angebot steht NRW-weit zur Verfügung.

Beschreibung

Zielsetzung

fit4future Teens setzt unmittelbar in der Lebenswelt Schule an und nimmt die aktuelle Lebenssituation der 15 - 19jährigen in den Fokus. Der Schwerpunkt liegt im ersten Projektjahr auf dem Thema Stressbewältigung. Denn fast jeder zweite Schüler leidet unter Stress. Zusätzlich bietet fit4future Teens auch Inhalte zu Bewegung und Ernährung an und unterstützt Schulen auf ihrem Weg zur gesundheitsförderlichen Institution.

Theoretischer Hintergrund

Im Rahmen der Partnerschaft erhalten die teilnehmenden Schulen eine zweijährige Betreuung und Unterstützung in Form von Workshops, digitalen Inhalten sowie hochwertigen Spiel- und Sportgeräten. Dabei werden die unterschiedlichen Bedürfnisse der Jugendlichen, unabhängig von Geschlecht, familiärer und kultureller Herkunft sowie sozioökonomischem Status beachtet.

Evaluation: Art

Wirksamkeitsevaluation durch Eingangs- und Ausgangsbefragung zu Beginn der Teilnahme und Abschlussbefragungen (jeweils online-Befragungen)

ergänzend Prozessevaluation

Evaluation: Durch wen?

Agentur für Lebensqualität fischimwasser

Bezug zu BuG Gesundheitsförderung
psychosoziale Gesundheit
Lehrergesundheit
Chancen

Resilienzaufbau sowohl bei Lehrerinnen und Lehrern als auch Schülerinnen und Schülern

Rahmenbedingungen

Materialien

fit4future-Blog incl. Postcasts, Videos, Challenges, Podcast-Reihe für Lehrkräfte, Online-Workshops, fit4future-Toolbox mit Unterrichtsmaterial für Bewegungspausen, fit4future-Box mit hochwertigen Spiel- und Sportgeräten, Hotline, Area-Manager als direkter Ansprechpartner für den gesamten Teilnahmezeitraum

Zeitlicher Umfang

2 Jahre

Aufwand (Organisation, Räume, Materialien ...)

Bildung eines fit4future-Schulboard" - bestehend aus Schulleitung, zwei Lehrkräften (=fit4future-Coaches) und eines Mitglied des Elternbeirates

Lehrkräfte werden im Rahmen eines Live-Workshops zu fit4future-Coaches ausgebildet. So werden sie als Multiplikatoren zu Ansprechpartnern für Kollegen, Schülerinnen und Schüler und Eltern

 

Kosten

Die Teilnahme am fit4future-Programm ist kostenfrei

weitere Gelingensbedingungen

aktive Mitarbeit der Schule

optionale Kick-Off-Veranstaltung, von fit4future empfohlen, dabei stellen die fit4future-Coaches die Inhalte und den Verlauf des Programms der Schulleitung, dem Kollegium, dem Elternbeirat und den Schülerinnen und Schülern vor