Anbieter

Titel der Maßnahme"bauchgefühl" - Unterrichtsprogramm zur Prävention von Essstörungen für die Sekundarstufe 1
Anbieter BKK Landesverband NORDWEST
Kontakt Julia Gerold
Hatzper Str. 36,
45149 Essen
Tel. 0201/179-1539
Julia.Gerold@bkk-nordwest.de
Internetauftritthttps://www.bkk-bauchgefuehl.de
Kooperationspartner/ SponsorenTherapienetz Essstörung e.V.

Zielgruppe

Schulstufe Sekundarstufe I
Jahrgang/Alter11-17 Jahre
angesprochener Personenkreis Schüler*innen
Lehrpersonen
Sonstiges pädagogisches Personal
Schulleitung
Region Das Angebot steht NRW-weit zur Verfügung.

Beschreibung

Zielsetzung

Übergeordnete Zielsetzung der Initiative:

- Essstörungen durch Informationen und Sensibilisierung vorbeugen

- Über die Erleichterung des Einstiegs in eine Beratung und Behandlung für bereits betroffene Jugendliche und junge Erwachsene dem Voranschreiten der Erkrankung entgegenwirken.

Zielsetzung des Unterrichtsprogramms:

- Stärkung und Stabilisierung des allgemeinen Selbstwertgefühls

- Förderung und Erhaltung eines gesunden bzw. unbeschwerten Essverhaltens und eines aktiven Lebensstils

- Entwicklung einer positiven Einstellung gegenüber dem eigenen Körper

Theoretischer Hintergrund

- Ergebnisse des Kinder- und Jugendgesundheitssurveys des Robert Koch-Instituts (2007)

- Ansatz der Lebenskompetenzförderung

Evaluation: Art

Lehrerbefragung zum Einsatz und zu den Effekten des Unterrichtsprogramms

Evaluation: Durch wen?

Team Gesundheit GmbH. Das Ergebnis kann per Mail angefordert werden: schrader@teamgesundheit.de

Bezug zu BuG Schulkultur und Schulklima
psychosoziale Gesundheit
Bezug zu BuG, sonstige

- ganzheitliches Verständnis von Gesundheit

- Verhaltens- und Verhältnisprävention

- Vernetzung innerhalb des Beratungs- und Hilfesystems

Rahmenbedingungen

Materialien

400-seitiger Materialordner inkl. Medien-CD

 

Ordnerinhalt:

- Einführung

- Basiswissen zu Essstörungen und deren schulischer Prävention

- detaillierte Erläuterung der insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (inkl. Kopiervorlagen)

 

CD-Inhalt:vollständige Sammlung aller Medien und Materialvorlagen

Zeitlicher Umfang

Das Unterrichtsprogramm umfasst insgesamt 20 Unterrichtseinheiten und ist modular aufgebaut:

 

GRUNDTRAINING in der Jahrgangsstufe 6/7:

5 verbindliche und 3 optionale Einheiten zu den Themen:

- Schönheit und Schönheitsideal

- Ich-Stärkung -Essverhalten und Funktionen des Essens

- Informationen zu Essstörungen

- Lebensmittelangebot in der Mediengesellschaft

- allgemeines Wohlbefinden

- Unterstützung und Hilfsangebote für Betroffenen

- Exkursion Beratungsstelle

 

VERTIEFUNGSTRAINING in der Jahrgangsstufe 8/9:

5 verbindliche Einheiten zu den Themen:

- Schönheitsideale in Medien und Jugendszene-Informationen zu Essstörungen

- Wahrnehmen und Äußern von Gefühlen

- Identitätsfindung

- Gestaltung von Aufklärungsplakaten

Manche Einheiten sind für die geschlechtergetrennte Durchführung konzipiert, bei anderen handelt es sich um koedukative Einheiten. Der zeitliche Umfang variiert zwischen 45 Min. und 90 Min.

Aufwand (Organisation, Räume, Materialien ...)

- keine besonderen Anforderungen an die Räumlichkeiten

- Beamer, Laptop, Lautsprecherboxen

- Kopien der Arbeitsblätter/Handouts

Kosten

pro Materialordner 42,00 € zzgl. MwSt. und Versand

weitere Gelingensbedingungen

- Einbindung in ein Fach, eine AG, einen Projekttag oder eine -woche

- mind. zwei feste Ansprechpartner*innen im Kollegium (sofern vorhanden: Einbezug der Schulsozialarbeit)

- Verankerung in didaktischer Jahresplanung

- Einbezug der Eltern -Selbstreflexion der Lehrer*innen zu eigenem Essverhalten, Problemlösestrategien etc.

Besonderheiten

- Multiplikatorenansatz (Lehrer*innen werden durch Materialien zur selbst-ständigen Präventionsarbeit befähigt)

- Einbettung von Video- und Audiobeiträgen

- begleitendes Online-Angebot mit E-Mail-Beratung für Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern unter www.bkk-bauchgefuehl.de

- positive und ressourcenorientierte Ansprache der Schüler*innen (Fokus: Lebenskompetenzförderung & Resilienzsteigerung)