Anbieter

Titel der MaßnahmeDie Rakuns – Das gesunde Klassenzimmer
Logo Anbieter
  • Logo
  • Logo
  • Logo
Anbieter IKK classic
Kontakt Friederike Schwersmann
Südwall 2,
48653 Coesfeld
Tel. 02541 930-535041
friederike.schwersmann@ikk-classic.de
Internetauftritthttps://www.rakuns.de
Kooperationspartner/ SponsorenStiftung Kindergesundheit, Lindwurmstraße 4, 80337 München

Zielgruppe

Schulstufe Grundschule
Jahrgang/AlterKlassen 1-4
angesprochener Personenkreis Schüler*innen
Eltern
Lehrpersonen
Sonstiges pädagogisches Personal
Schulleitung
Region Das Angebot steht NRW-weit zur Verfügung.

Beschreibung

Zielsetzung

Zielsetzung"Die Rakuns – Das gesunde Klassenzimmer" ist ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsbildung in der Grundschule. Es beinhaltet Module zu Körper- und Selbstwahrnehmung, Bewegung und Entspannung, Körperpflege und -hygiene und Ernährung.

Theoretischer Hintergrund

Kindern in frühen Jahren einen gesundheitsförderlichen Lebensstil vermitteln: Das Programm leistet einen Beitrag zur Gesundheitsförderung und Prävention an Grundschulen, in dem die Schülerinnen und Schüler in ihrer Gesundheits- und Handlungskompetenz gestärkt werden, frühzeitig befähigt werden, Entscheidungen für sich selbst zu treffen und Verhaltensweisen zu erlernen, die sich langfristig positiv auf ihre Gesundheit auswirken, ein Gefühl für sich und ihren Körper entwickeln und ihre Einzigartigkeit wertschätzen.

Evaluation: Art

Das Programm wurde zunächst in bayerischen Grundschulen umgesetzt und evaluiert. Derzeit findet eine flächendeckende Prozessevaluation statt.

Evaluation: Durch wen?

Befragung initiiert durch die Stiftung Kindergesundheit

Bezug zu BuG Gesundheitsförderung
psychosoziale Gesundheit
Chancen

Ein positives Selbstbild und das Wissen um die individuelle Einzigartigkeit werden gestärkt. Die Kinder werden motiviert, sich aus eigenem Antrieb sportlich zu betätigen. Die Schülerinnen und Schüler werden spielerisch an das Thema gesunde Ernährung herangeführt. Insgesamt sollen die Kinder lernen, bewusster mit ihrem Körper umzugehen.

Rahmenbedingungen

Materialien

Ordner für Lehrpersonal (Leitfaden), Forscherbox (enthält UV-Uhren, Maßbänder, Bakterien-Abklatschplatten, Glukose-Teststreifen, Flohsamen) und Forscherbücher für SchülerInnen, zusätzliches Material passend zu den Modulen, z. B. Alufolie, Löschpapier oder Kaffeefilter u. a.

Zeitlicher Umfang

jeweils 13 Unterrichtsstunden in den Klassen 1+2 und 3+4

Aufwand (Organisation, Räume, Materialien ...)

gering (Durchführung im Klassenraum bzw. einer Turnhalle; benötigt werden Materialien, die Schulen ohnehin im Bestand haben oder die in jedem Haushalt vorhanden sind)

Kosten

keine

Besonderheiten

Die Bestellung des Materials ist online möglich. Lehrer können dort auch an einer Modulschulung teilnehmen. Auf der Homepage der Kinderstiftung können weitere Zusatzmodule abgefragt werden – zusätzlich zu den Modulen im Leitfaden.