#Sendepause – App zeigt Jugendlichen Smartphonekonsum auf

Wettbewerb:
„Immer On“, jederzeit erreichbar – für viele Jugendliche ist ein allgegenwärtiger Internetzugang selbstverständlich. WhatsApp, Snapchat, Instagram und Co. sind die Alltagsbegleiter der Generation Smartphone.
Die Aktion „#Sendepause“ der AOK Rheinland/Hamburg reagiert auf die stetig steigende Smartphone-Nutzung und richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse. Im Rahmen des Schulwettbewerbs messen sich Schulklassen im Rheinland und in Hamburg. Die Herausforderung: Möglichst wenig das Smartphone nutzen. Die Aktion sorgt bereits seit 2015  bei Lehrern, Eltern, Jugendlichen und der Presse für Begeisterung. Die diesjährige Aktion läuft von Mai bis Dezember 2019. Die Schulklassen können im Klassenverbund mit maximal 35 Klassenkameraden oder als Teil einer Schulklasse mit mindestens 5 Personen teilnehmen. Täglich zwischen 8 und 22 Uhr misst die App im persönlich gewählten Trackingzeitraum von vier Stunden, wie häufig das Smartphone von jedem Schüler genutzt wurde. Zudem können Bonuspunkte durch Bewegung mit der neuen Schrittzählerfunktion gesammelt werden.

Hier erfahren Sie mehr.