Nur noch bis zum 14.12.: Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung von Medienkonzepten

Das Förderprogramm Schule in der digitalen Welt, der Heinz Nixdorf Stiftung und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. unterstützt im Rahmen der Initiative Future Skills Schulleitungen und Lehrkräfte bundesweit bei der Erstellung und Umsetzung von Medienkonzepten. Gleichzeitig sollen im Rahmen des Programms Synergien für die Lehrerbildung genutzt werden, um Lehramtsstudierende zukünftig besser auf die Herausforderungen des digitalen Wandels vorzubereiten.

Für das Förderprogramm Schule in der digitalen Welt sind Schulen gesucht, die sich gerade erst auf den Weg gemacht haben, um Konzepte für den Einsatz von Medien im Unterricht und bei der Schulgestaltung zu entwickeln und umzusetzen. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass diese Schulen bereits mit einer lehrerbildenden Hochschule kooperieren. Eingeladen sind Schulen und lehrerbildende Hochschulen und das zu gründende Netzwerk Schule in der digitalen Welt, sich bis zum 14. Dezember 2018 zu bewerben.

Die detaillierte Ausschreibung finden Sie hier.