"Hackedicht" geht in die 10. Runde

KNAPPSCHAFT und Kinderschutzbund sind mit dem gemeinsamen Präventionsprojekt „Hackedicht – Schultour der Knappschaft“ wieder unterwegs.
 Bundesweit wird die erfolgreiche Präventionsarbeit an Schulen fortgesetzt. Mit dem Präventionsprojekt werden junge Menschen, Eltern und Lehrkräfte geschult. Ziel ist es, für den Umgang mit Alkohol zu sensibilisieren und einem übermäßigen Alkoholkonsum entgegenzuwirken.

Hier können sich Schulen bis zum 31. Januar 2020 um die Teilnahme bewerben.