Go Ahead - der Wettbewerb für einen sicheren Schulweg

Go Ahead – die Unfallkasse NRW und Nordrhein-Westfalens Schulministerin Yvonne Gebauer suchen wieder tolle Beiträge zum Thema Sicherheit im Verkehr. Mitmachen dürfen Klassen aller weiterführenden Schulen (Sek. I und II / Förderschulen / Berufskollegs) in Nordrhein-Westfalen.

Entwickeln Sie mit Ihrer Klasse unter diesem Motto
- eine Kurzgeschichte
- oder einen Songtext/Song
- oder eine Fotostory
- oder einen Videoclip
- oder ein freies Projekt bzw. dessen Dokumentation

Beim Go Ahead Schulwettbewerb freuen wir uns über alle Beiträge, die unter diesem Motto zumindest sinngemäß die folgenden Begriffe verwenden:

Schulweg, Trend, Fahrrad, sicher

Mitmachen lohnt sich: Preisgelder im Gesamtwert von 4.000,-Euro, eine feierliche Preisverleihung im Schulministerium und ein ZNS Sonderpreis 500,- Euro warten auf die Gewinner.

Einsendeschluss ist der 26. Juni.

Hier gibt es weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.