Frühstück macht Schule - wisschenschaftliches Symposium am 30.01.2019 in Düsseldorf

Sowohl das gemeinsame Frühstück in der Grundschule als auch das Lebensmittelangebot am Kiosk in weiterführenden Schulen bieten vielfältige Möglichkeiten, das Frühstück als Teil der Schulkultur zu begreifen.Doch wie erleben Kinder und Jugendliche ihr Frühstück? Ist es immer noch „die wichtigste Mahlzeit des Tages“? Aktuelle Studienergebnisse zeigen ein eher umgekehrtes Bild. Hat sich die klassische „Frühstückspause“ also überholt? Oder ist sie gerade heute wichtiger denn je?

Im Rahmen des Symposiums betrachten wir mit Wissenschaftlern und Praxispartnern kulturelle, ernährungsphysiologische und soziale Komponenten des (Schul-)Frühstücks und diskutieren gemeinsam den Transfer der wissenschaftlichen Erkenntnisse in die Praxis.

Das Verbraucherschutzministerium und die Verbraucherzentrale NRW laden Sie herzlich ein.

Zeit: Mittwoch, 30. Januar 2019,  09.30 - 16.00 Uhr 
Veranstaltungsort: CVJM Düsseldorf (Saal Paris), Graf-Adolf-Straße102, 40210 Düsseldorf

Hier geht es zur Anmeldung.
Hier finden Sie das Programm.