Bühne frei: AOK-Kindertheater „Henrietta“ wieder auf Tour

Grundschülerin Henrietta und ihre Freunde gehen dieses Jahr auf ihre 13. bundesweite Theatertour. Vom 8. April bis 25. Oktober präsentieren sie in Theatern, Grundschulen, Zelten und bei Open-Air-Veranstaltungen drei Kindertheaterstücke rund um ein gesundes Leben.
Die Tour des AOK-Kindertheaters ist seit 2007 Teil der Initiative „Gesunde Kinder – gesunde Zukunft“.
Seit 2017 gibt es begleitendes Unterrichtsmaterial zu den Theaterstücken. Die Inhalte wurden von Präventionsexperten der AOK, Pädagogen, Psychologen, Ernährungs- und Sportwissenschaftlern speziell für Grundschüler entwickelt.
An unterschiedlichen Orten in Deutschland sind die Stücke „Henrietta in Fructonia“, „Henrietta und die Schatzinsel“ und „Henriettas Reise ins Weltall“ zu sehen. In den Geschichten geht es um Ernährung, Bewegung, Freundschaft und Familiengesundheit. Henrietta erlebt zusammen mit ihren Freunden spannende Abenteuer und meistert schwierige Situationen. Der Eintritt ist frei.

Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu den Stücken und den Terminen.