Beweg dein Leben - Dance-Contest 2019

Der DAK-Dance-Contest soll Kindern und Jugendlichen einen starken Anreiz für mehr Bewegung bieten. Deutschlands Präventionsexperte Nummer eins, Professor Ingo Froböse, sagt: „Tanzen macht Spaß, hält die Muskeln auf Trab und verbessert die Durchblutung. Sehnen und Bänder werden gefordert, die Gelenke versorgt und so vor vorzeitigem Verschleiß geschützt.“

Zudem trainiert Tanzen auch die Koordinationsfähigkeit und das Gehirn. Denn im Vorfeld müssen Schritte kombiniert und verschiedenste Choreografien einstudiert werden. Und vor allem: Tanzen bringt Spaß. „So muss Gesundheitsförderung sein: Mit Spaß und Freude erfolgreich sein“, so der Experte.

Dieses Jahr startet der Dance-Contest bundesweit unter dem Motto „Beweg dein Leben!“. Was vor acht Jahren in Nordrhein-Westfalen begann, hat sich mittlerweile zum größten Dance-Event Deutschlands gemausert.

Die jungen Tänzer und Tänzerinnen können sich noch bis zum 15. April mit einem selbstgedrehten Video unter www.dak-dance.de bewerben.

Die zehn Live-Events finden bundesweit vom Juni bis September statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.