Weitere Beiträge

Psychische Belastungen im Lehrerberuf


Psychische Belastungen im Lehrerberuf

Uwe Schaarschmidt

Lehrerinnen und Lehrer beklagen eine stetige Zunahme ihrer Aufgaben bei gleichzeitiger Verschlechterung der Bedingungen, wobei Verhaltensprobleme der Schüler und nachlassende Unterstützung durch die Eltern eine besondere Rolle spielen. Es scheint dringend geboten, der psychischen Gesundheit in diesem Beruf stärkere Aufmerksamkeit zu schenken. In mehrfacher Hinsicht ist diese Frage von Relevanz: Zum einen geht es um die Lebensqualität ...

Bewältigung psychischer Anforderungen durch Lehrkräfte


Bewältigung psychischer Anforderungen durch Lehrkräfte

(Information über ein Forschungsprojekt an der Uni Potsdamm) Uwe Schaarschmidt, Helga Arold, Ulf Kieschke

Die bisherigen Ergebnisse weisen auf deutliche Differenzierungen in der Beanspruchungssituation mit klar ausweisbaren Schwerpunkten hin. Einerseits gibt es Gemeinsamkeiten bezüglich geschlechts- und altersabhängigen Verteilungen der vier Grundmuster. Andererseits gibt es bemerkenswerte Populationsunterschiede. Insgesamt weisen die Ergebnisse jedoch auf einen hohen Prozentsatz von Lehrkräften hin, die den beiden Risikomustern (A und B) zuzuordnen sind, was die Dringlichkeit von Bemühungen im Sinne der Gesundheitsförderung unterstreicht.

Gesundheitsbelastungen im Lehrerberuf


Gesundheitsbelastungen im Lehrerberuf

PRiGES Informationsmedien für das Gesundheitswesen

Ilka Eigenwillig

http://www.priges.de/

Aus medizinischer Sicht wird bereits zwischen mehreren Krankheitsbildern, die durch zu hohe Belastungen des Lehrerberufes hervorgerufen werden, unterschieden. So wird beispielsweise von Innerer Kündigung als eigenständiger Diagnose gesprochen ebenso wie vom Burnout-Syndrom oder der Dienstunfähigkeit, wobei zusätzlich zwischen rechtlichen und medizinischen Aspekten unterschieden werden muss (Jehle 2001). Alle Befunde, so unterschiedlich sie auch sein mögen, haben selbstverständlich eine Vorgeschichte.

Gesundheitsfaktoren im Lehrberuf


Gesundheitsfaktoren im Lehrberuf

Ulrich Barkholz, Georg Israel, Peter Paulus, Norbert Posse: Gesundheitsförderung in der Schule. Wenn ich mit mir in der Schule gesundheitsförderlicher umgehen möchte, wird es mir helfen, wenn ich mir über verschiedene Dinge Klarheit verschaffe. Es wird mir nützen, wenn ich weiß, ..

Das professionelle Selbst


Das professionelle Selbst

Unter „Selbst" soll ein dem Bewusstsein zugänglicher Kern der Person verstanden werden, von dem aus diese ihre eigene Sicht der Dinge und ihre Entwicklung organisiert. Das Selbst entsteht in der Interaktion mit anderen und in der praktischen Bewältigung von Aufgaben und Herausforderungen. Prof. Dr. Karl-Oswald Bauer, Universität Osnabrück

Stresserleben am Arbeitsplatz Schule


Stresserleben am Arbeitsplatz Schule

Rudolf Fidler

Zusammen mit den sich verändernden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und deren Auswirkungen auf die Funktionen und Belastungen von Lehrern gerieten auch deren problematische Wahrnehmungs- und Bewältigungsstrategien in den Blickpunkt des Interesses.