Gesundheitstag in Münster

Der Gesundheitstag findet  am 29. Oktober 2014 von 9 Uhr bis 16 Uhr im Freiherr-vom-Stein-Haus der Bezirksregierung Münster (Domplatz 1 – 3, 48143 Münster) statt.

Folgt man den regelmäßig wiederkehrenden Schlagzeilen in der Presse, so ist es um das Befinden und den Gesundheitszustand von Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland nicht gut bestellt. Mit den dahinter liegenden Fakten wird sich Herr Prof. Dr. Rothland von der Universität Siegen auseinandersetzen. Er ist der Hauptredner unseres diesjährigen Gesundheitstages, den das Landespro-gramm „Bildung und Gesundheit“ und die Bezirksregierung Münster ausrich-ten. Prof. Dr. Rothland wird die Forschungslage darstellen und auch der Frage nachgehen, welche Schlüsse sowie berufspraktischen Folgerungen sich aus diesem Wissen ggf. ziehen bzw. ableiten lassen.
Eins ist sicher: Im Sinne der Salutogenese ist es notwendig, auf Ressourcen zu schauen, die es Lehrerinnen und Lehrern ermöglichen, ihren anstrengenden Beruf auszuüben. Was kann uns in unserem täglichen Bemühen unterstützen, die vielfältigen Anforderungen der unterrichtlichen und erzieherischen Arbeit engagiert und kompetent zu bewältigen, und das bei den zunehmend schwieri-geren Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz Schule? Wie können Lehrkräfte Belastungssituationen bewältigen, ohne ihre physische und psychische Ge-sundheit zu gefährden? Wie kann man gesund bleiben im Lehrerberuf?
Der Gesundheitstag von BuG und Bezirksregierung möchte sich diesen Fragen in verschiedenen Arbeitskreisen unter verschiedenen Blickwinkeln nähern und hierzu Anregungen geben.
Bitte melden Sie sich ab sofort über den folgenden Link an:
www.bezreg-muenster.de/Bildung-Gesundheit
Bitte wählen Sie dabei auch zwei Arbeitskreise aus, die Sie interessieren, und einen Ersatz-Arbeitskreis, falls ein Arbeitskreis bereits voll ist. Wir berücksichtigen die Wahl in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen.
Anmeldeschluss ist bereits vor den Herbstferien am 02.10.2014.

Zur Einladung

Programm

  • 09:00 Uhr Stehkaffee
  • 09:30 Programmbeginn mit Grußworten
    Herr Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke
    Herr Dr. Gerwin-Lutz Reinink (MSW)
    Moderation: Frau LRSD‘ Monika Appler (Bezirksregierung Münster)
  • 09:45 Vortrag mit anschließender Aussprache: Herr Prof. Dr. Martin Rothland, Universität Siegen: „Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf
  • Oder: Viele Fragen, viele Daten ... und nur wenig Gewissheit?“
  • 10:45 Uhr Bewegungspause 11:00 Uhr Arbeit in Arbeitskreisen
  • 12:45 Uhr Mittagspause 13:45 Uhr Arbeit in Arbeitskreisen (inkl. Kaffeepause) 15:45 Uhr Abschlussplenum
  • 16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Materialien: