Links

Bewegung in der Schule - Anregungen für eine bewegte Schulkultur


Bewegung in der Schule - Anregungen für eine bewegte Schulkultur

Rüdiger Klupsch-Sahlmann, Schulaufsichtsbeamter bei der Bezirksregierung Münster im Dezernat 46 Ich plädiere dafür, mehr Bewegung in die Schule zu bringen. Das Leben und Lernen in unseren Schule wird, entgegen allgemein anerkannten pädagogischen Prinzipien, immer noch im wesentlichen durch den Kopf bestimmt. Unsere Schule kommt noch immer zu wenig den Lebensbedürfnissen von Kindern und Jugendlichen nach. Eine 'Bewegte Schule' hingegen nimmt die Lebens- und Lernbedürfnisse unserer Kinder und Jugendlichen ernst. Sie betrachtet die Entwicklung der Heranwachsenden als ganzheitliche Entwicklung, bei der Bewegung ein unverzichtbares Element ist.

Bewegte Schule


Schule bewegen heißt unserem Verständnis nach, Schule zu verändern durch eine kind-, lehrer- und lerngerechte Rhythmisierung des Unterrichts, durch bewegtes Lernen, durch bewegte Pausen, durch bewegte Organisationsstrukturen, durch bewegtes Denken und durch Öffnung von Schule. Dazu gehört auch die Erschließung von neuen Lernformen im Kontext der neuen Medien. Bewegtes Lernen setzt innere Bewegung voraus, dabei kann die Serviceleistung neuer Medien helfen.

Muuvit – Mit Bewegung lernen!


Muuvit – Mit Bewegung lernen!

Mit dem Fahrrad zur Schule, Tanzpause im Unterricht, nachmittags Fußball spielen. Seit zehn Jahren motiviert das Muuvit Abenteuer finnische Schulkinder zu mehr Bewegung und fördert ihre Gesundheit und Konzentrationsfähigkeit. Lehrkräfte können damit leicht eine positive Lernatmosphäre schaffen. Das Abenteuer führt die Schulklasse auf eine virtuelle Entdeckungs- und Lernreise. Das Besondere daran: Die Kilometer werden durch reale Bewegung verdient. Zehn Minuten Bewegung werden in einen virtuellen Kilometer umgerechnet.

Das Programm begeistert Schülerinnen und Schüler, motiviert Lehrkräfte und erreicht die Eltern. Mittlerweile international erprobt, ist das Muuvit Abenteuer jetzt allgemein zugänglich.

Plattform Ernährung und Bewegung


Plattform Ernährung und Bewegung

Mit dem Fahrrad zur Schule, Tanzpause im Unterricht, nachmittags Fußball spielen. Seit zehn Jahren motiviert das Muuvit Abenteuer finnische Schulkinder zu mehr Bewegung und fördert ihre Gesundheit und Konzentrationsfähigkeit. Lehrkräfte können damit leicht eine positive Lernatmosphäre schaffen. Das Abenteuer führt die Schulklasse auf eine virtuelle Entdeckungs- und Lernreise. Das Besondere daran: Die Kilometer werden durch reale Bewegung verdient. Zehn Minuten Bewegung werden in einen virtuellen Kilometer umgerechnet.

Das Programm begeistert Schülerinnen und Schüler, motiviert Lehrkräfte und erreicht die Eltern. Mittlerweile international erprobt, ist das Muuvit Abenteuer jetzt allgemein zugänglich.

Schulsportportal


Schulsportportal

Inforamtionen zu Fortbildungen und zu verschiedenen Themen.