Zur Navigation springenZum Inhalt springen

Landesprogramm Bildung und Gesundheit

Frühstück - das erste zu Hause, das zweite zur Pause

Autorin: Prof. Dr. Bernhardine. Joosten

Mitarbeit:
Dr. Nora Bönnhoff
Silke Grützmacher
Gerda Knauer
Susanne Talarczyk
Ute Theissen

Druckbare Version im PDF-Format

Zusammenfassung

Das Frühstück - das erste und/oder das zweite - ist eine bei vielen Menschen sehr beliebte Mahlzeit insbesondere, wenn es in Ruhe und möglichst in Gesellschaft eingenommen werden kann. Für ein gutes Frühstück sprechen mit Blick auf die andauernde körperliche und geistige Leistungsfähigkeit am Vormittag auch eine Reihe von Gründen. Milch und Milchprodukte, Getreide und Getreideprodukte sowie Obst und Gemüse sind besonders geeignete Frühstückslebensmittel. Das Frühstück in der Schule bietet darüber hinaus gute Möglichkeiten, beispielhaft sich bewußt mit der Gestaltung von Mahlzeiten im Alltag und zu festlichen Gelegenheiten zu befassen sowie mit interkulturellen Gepflogenheiten. Um das Frühstück - insbesondere das in der Schule - zu einem wichtigen Baustein in der gesunden Lebensweise werden zu lassen, bedarf es wiederholter Initiativen mit überzeugendem Charakter.

Inhaltsverzeichnis

  • Frühstück - gesund für Körper, Geist, Seele und Miteinander
  • Frühstückslebensmittel Milch und Milchprodukte
  • Frühstückslebensmittel Getreide und Getreideprodukte
  • Frühstückslebensmittel Obst und Gemüse
  • Frühstück - frisch, appetitlich und erlebnisreich
  • Frühstück - eine gemütliche Mahlzeit
  • Frühstück - internationale Gepflogenheiten und festliche Gelegenheiten
  • Frühstück - Aktionen die überzeugen wollen