Zur Navigation springenZum Inhalt springen

Landesprogramm Bildung und Gesundheit

Jahresthema Lehrergesundheit

Lehrergesundheit

„Empowerment zielt darauf ab, dass Menschen die Fähigkeit entwickeln und verbessern, ihre soziale Lebenswelt und ihr Leben selbst zu gestalten und sich nicht gestalten zu lassen. Empowerment beschreibt Prozesse von Einzelnen, Gruppen und Strukturen hin zu größerer gemeinschaftlicher Stärke und Handlungsfähigkeit… mehr

News

BZgA; Unterrichtsmaterial zum Thema Lärm

Inhalt/AbstractLärmfolgen gehören zu den Umwelt- und Gesundheitsschäden. Immerhin sind ein Viertel der jungen Erwachsenen aufgrund ihrer Musikhörgewohnheiten irreversibel...  mehr ›

Neue Angebot der Landesinitiative LoQ vorstellen; „Tabak-Talk“ für Jugendliche

Neue Angebot der Landesinitiative LoQ vorstellen: den „Tabak-Talk“ für Jugendliche. Die App, die kostenlos im Google Play Store erhältlich ist, regt ohne...  mehr ›

BZgA und DFB weiterhin partnerschaftlich verbunden

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bleiben in ihrem Engagement für Gesundheits- und Präventionsprojekte...  mehr ›

Lehrergesundheit inklusiv

12.11.2014,  in der Aula des LWL Bildungszentrums in Soest, 11.30 - 15.30 Uhr „Entlastungsstrategien auf dem Weg ins inklusive Schulsystem“       Inklusion ist die...  mehr ›

Sicherer Schulweg auch im Herbst – Reflektoren sorgen für sichtbare Kinder

Kinder auf dem Schulweg müssen gerade in Herbst und Winter für Autofahrer gut sichtbar sein – allein deswegen schon, weil sie klein sind und Autofahrer sie deshalb schlechter...  mehr ›

Ernährungsbildung – integriert, ganzheitlich und nachhaltig; 

Sylvia Löhrmann, Präsidentin der Kultusministerkonferenz und Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen. Vortrag auf der Fachtagung der Deutschen...  mehr ›

4. Tage der Schulverpflegung in NRW 2014 von 22.9. bis 26.9.14

 "Zusammen schmeckt’s einfach besser – Esskultur im Wandel der Zeit" GSG / MDR is(s)t gesund: Ein beerenstarker Campus Dass Schulessen nicht nur schmeckt, sondern auch...  mehr ›

Glücksspiele mit Geldeinsatz bei Kindern und Jugendlichen  

Ministerin Steffens: Glücksspiele mit Geldeinsatz bei Kindern und Jugendlichen zunehmend beliebt – Risiken werden unterschätzt. Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation,...  mehr ›

Gesundheitstag in Münster

Der Gesundheitstag findet  am 29. Oktober 2014 von 9 Uhr bis 16 Uhr im Freiherr-vom-Stein-Haus der Bezirksregierung Münster (Domplatz 1 – 3, 48143 Münster) statt. Folgt man den...  mehr ›

Netzwerktreffen in Münster

Die  BuG-Koordinatorinnen Bettina Remke, Susanne Severin und Andrea Meurer laden die Schulen ihres Netzwerks zum ersten Netzwerktreffen im neuen Schuljaha ein. Montag, 15. September, 16 Uhr bis...  mehr ›


Das Landesprogramm Bildung und Gesundheit

Das Landesprogramm unterstützt Schulen bei ihrem Vorhaben, sich zu guten gesunden Schulen zu entwickeln.

Eine gute gesunde Schule ist eine Schule, die Unterricht und Erziehung, Lehren und Lernen, Führung und Management sowie Schulkultur und Schulklima durch geeignete Maßnahmen gesundheitsförderlich gestaltet und so die Bildungsqualität insgesamt verbessert. Gleichzeitig verwirklicht sie die spezifischen Gesundheitsbildungsziele, die zu ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag gehören. Darüber hinaus nutzt die Schule auch das präventive und gesundheitsförderliche Potential originär pädagogischer Maßnahmen (z. B. der individuellen Förderung und der Inklusion) für die Erhöhung der Gesundheitsqualität der schulischen Akteure und des Systems Schule als Ganzes. Zum Gesamtkonzept des Landesprogramms

BuG-Schilder als Auszeichnung für Mitgliedsschulen

Kooperationspartner

Logo des Landeszentrums Gesundheit NRW