Zur Navigation springenZum Inhalt springen

Landesprogramm Bildung und Gesundheit

Jahresthema Lehrergesundheit

Lehrergesundheit

„Empowerment zielt darauf ab, dass Menschen die Fähigkeit entwickeln und verbessern, ihre soziale Lebenswelt und ihr Leben selbst zu gestalten und sich nicht gestalten zu lassen. Empowerment beschreibt Prozesse von Einzelnen, Gruppen und Strukturen hin zu größerer gemeinschaftlicher Stärke und Handlungsfähigkeit… mehr

News

Essener Empfehlung zur Schulverpflegung

Schulverpflegung und Ernährungsbildung als wichtige Bausteine der Gesundheitsförderung in Schulen und Kommunen Schulverpflegung und Ernährungsbildung gehören zusammen. Sie...  mehr ›

Ab in die Tonne 

Von der Verschwendung und Wertschätzung von Lebensmitteln in der Schule Termin: Dienstag, 10.02.2015, 10:00 - 16:00 UhrTagungsstätte: Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW,...  mehr ›

Zum Jahreswechsel

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben. Wilhelm von Humboldt Für gute Zusammenarbeit, für lobende und kritische Worte und für die...  mehr ›

Leben spenden macht Schule 

- 30 Sekunden für ein Leben! Susanne Klein DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) und das Landesprogramm Bildung und Gesundheit (BuG): Erste Typisierungsaktion zugunsten der DKMS an der...  mehr ›

fit und stark +

"fit und stark plus“ ist ein ganzheitliches und erprobtes Programm zur Förderung eines gesundheitsorientierten Lebensstils und zur Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung...  mehr ›

„Lehrergesundheit inklusiv“ am 12.11.14 in Soest

Die Netzwerkfortbildung des Arnsberger BuG - Teams bot den nach Soest gekommenen schulischen Ansprechpartnern und Schulleiterinnen und Schulleitern interessante Impulse zur Arbeit in der inklusiv...  mehr ›

BZgA bietet neue Materialien zum Thema Medienkompetenz

Neue digitale Medien sind ein zunehmend wichtiger Bestandteil unserer Lebenswelt. Die Fragen nach dem "richtigen", kompetenten Umgang und der sinnvollen Nutzung sowie die Bandbreite der Diskussion...  mehr ›

BZgA; Unterrichtsmaterial zum Thema Lärm

Inhalt/AbstractLärmfolgen gehören zu den Umwelt- und Gesundheitsschäden. Immerhin sind ein Viertel der jungen Erwachsenen aufgrund ihrer Musikhörgewohnheiten irreversibel...  mehr ›

Neue Angebot der Landesinitiative LoQ vorstellen; „Tabak-Talk“ für Jugendliche

Neue Angebot der Landesinitiative LoQ vorstellen: den „Tabak-Talk“ für Jugendliche. Die App, die kostenlos im Google Play Store erhältlich ist, regt ohne...  mehr ›

BZgA und DFB weiterhin partnerschaftlich verbunden

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bleiben in ihrem Engagement für Gesundheits- und Präventionsprojekte...  mehr ›


Das Landesprogramm Bildung und Gesundheit

Das Landesprogramm unterstützt Schulen bei ihrem Vorhaben, sich zu guten gesunden Schulen zu entwickeln.

Eine gute gesunde Schule ist eine Schule, die Unterricht und Erziehung, Lehren und Lernen, Führung und Management sowie Schulkultur und Schulklima durch geeignete Maßnahmen gesundheitsförderlich gestaltet und so die Bildungsqualität insgesamt verbessert. Gleichzeitig verwirklicht sie die spezifischen Gesundheitsbildungsziele, die zu ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag gehören. Darüber hinaus nutzt die Schule auch das präventive und gesundheitsförderliche Potential originär pädagogischer Maßnahmen (z. B. der individuellen Förderung und der Inklusion) für die Erhöhung der Gesundheitsqualität der schulischen Akteure und des Systems Schule als Ganzes. Zum Gesamtkonzept des Landesprogramms

BuG-Schilder als Auszeichnung für Mitgliedsschulen

Kooperationspartner

Logo des Landeszentrums Gesundheit NRW